Ultraschalldiagnostik sämtlicher Körperregionen

(einschließlich Gefäß-Ultraschall=Doppler-Sonographie)

  • Schädel
    Gehirn durch die offene Fontanelle oder Schädeldecke
  • Schädel-Doppler
    zur Überprüfung eines erhöhten Risikos für plötzlichen Säuglingstod, am besten in der 1.-3. Lebenswoche, diese Leistung ist ab dem 01.05.2018 eine IGEL Leistung und muss privat gezahlt werden.
  • Schilddrüse
  • Bauch
  • Harntrakt
    (Nieren, Blase, Harnleiter) zum Ausschluss von Fehlbildungen oder Harntransportstörungen
  • Genitale:
  • .....männlich: Hoden
  • .....weiblich: Gebärmutter/Eierstöcke
  • Säuglingshüfte
    zum Ausschluss einer Hüftfehlbildung (Ziel: Untersuchung in 4.-5.Woche)
  • Weichteile/Lymphknoten/Gelenke